1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Auf Tiere schießen? Schloss Brake lädt zum Wortgefecht

  6. >

Jäger treffen auf Jagdgegner

Auf Tiere schießen? Schloss Brake lädt zum Wortgefecht

Lemgo

Jagd auf Tiere: Das Weserrenaissance-Museum Schloss Brake hat mit seiner aktuellen Sonderausstellung „Hofjagd – Privileg und Spektakel“ ein heiß diskutiertes Thema aufgegriffen.

Jagdgegner haben ein Plakat am Stadtrand von Detmold übersprüht- Foto: Althoff

Jagdkritiker und Befürworter sollen nun bei einer Po­diumsdiskussion am 28. Januar ab 17.30 Uhr zu Wort kommen. Im Museum diskutieren neben anderen Waldbesitzer Stephan Prinz zur Lippe, Jörg Düning-Gast, Verbandsvorsteher des Landesverbandes Lippe, Dr. Ute Röder vom Kreis, Schauspielerin Marita Marschall, Holger Sticht, der BUND-Landesvorsitzende, und Pastor Frank Erichsmeier. Vorab lädt das Museum um 16.30 Uhr zu einer Führung ein. Besucher müssen einen G2-Nachweis haben und sich unter 05261/94500 oder per Mail unter kasse@museum-schloss-brake.de. anmelden. Der Eintritt ist frei.

Startseite
ANZEIGE