1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Aus Bielefeld ins Märchendorf

  6. >

Ehepaar hat sich im schottischen Westen mit Brot, Pizza und Gin selbstständig gemacht

Aus Bielefeld ins Märchendorf

Bielefeld/Ardelve

Fragt man einen Deutschen im Ausland, was ihm am meisten fehlt, lautet die Antwort oft: „Deutsches Brot.“ Und genau damit beginnt die Erfolgsgeschichte von Manuela Köhne-Gottwald und Thomas Gottwald im kleinen Dorf Ardelve im Westen Schottlands.

Von Ulrike Ellerbrock

Die Gin-Destillerie ist das jüngste – aber schon erfolgreiche Projekt von Thomas Gottwald. Im Sommer sind die Märchenhäuschen ein beliebtes Fotomotiv. Foto: privat

Inzwischen betreibt das Ehepaar, das ursprünglich aus Bielefeld stammt, gemeinsam mit Tochter Joline eine kleine Bäckerei, ein Pizza-Take away und eine Gin-Destillerie – in ihrem eigenen, typisch deutsch anmutenden Märchendorf.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE