1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Ausrichterpokal geht nach Anreppen

  6. >

Sportschützen des Delbrücker Landes messen sich in zwölf Klassen drei Wochen lang

Ausrichterpokal geht nach Anreppen

Delbrück-Westenholz

Drei Wochen lang hatten die Sportschützen des Delbrücker Landes die Möglichkeit, ihre Treffsicherheit beim Ringen um die Stadtmeisterschaft zu beweisen. In insgesamt zwölf Klassen traten die Schützen an. „Um die Situation zu entzerren, haben wir deutlich mehr Termine angeboten“, so Frank Schuster, der Westenholzer Schießmeister. Im Sport- und Begegnungszentrum konnte nun die Siegerehrung unter 2G-Bedingungen stattfinden.

Von Axel Langer

Den Siegerinnen und Siegern gratulierten (von links) Bernhard Hoppe-Biermeyer (Vorsitzender des Stadtsportverbandes), Frank Schuster (Westenholzer Schießmeister), Michael Kohrs (Anreppener Schießmeister), Markus Meier (stellvertretender Westenholzer Schießmeister) und Bürgermeister Werner Peitz. Foto: Axel Langer

„Hatten wir im August und September noch das Gefühl, das Schlimmste ausgestanden zu haben, sieht es nun wieder ganz anders aus. Im zurückliegenden Jahr konnten viele Veranstaltungen nicht stattfinden und das gesellschaftliche Leben ist erneut zum Stillstand gekommen“, blickte Delbrücks Bürgermeister Werner Peitz zurück und dankte gleichzeitig den umsichtigen Ausrichtern der Stadtmeisterschaft.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE