1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Außergewöhnliche Persönlichkeiten geehrt

  6. >

Kranz zu Ehren von Josef Wirmer und Wilhelm Freiherr von Ketteler an der Gedenkleuchte am Brüderkirchhof niedergelegt

Außergewöhnliche Persönlichkeiten geehrt

Warburg

Bürgermeister Tobias Scherf, Frank Scholle (Leiter des Gymnasium Marianum) sowie 40 Besucher haben am Dienstag am Brüderkirchhof an zwei besondere Warburger Bürger erinnert: an die Widerstandskämpfer Wilhelm Freiherr von Ketteler und an Josef Wirmer.

Von Jürgen Vahle

Bürgermeister Tobias Scherf und Marianum-Leiter Frank Scholle (links) haben an der Gedenkleuchte am Brüderkirchhof einen Kranz niedergelegt. Foto: Jürgen Vahle

Während Wilhelm Freiherr von Ketteler, Schüler des Gymnasium Marianum, noch vor Ausbruch des Zweiten Weltkriegs in Wien von den Nazis ermordet wurde, hatte Josef Wirmer das gescheiterte Attentat auf Adolf Hitler am 20. Juli 1944 maßgeblich mit geplant.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!