1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Auto prallt frontal gegen Baum

  6. >

Fahrt unter Alkoholeinfluss in Minden

Auto prallt frontal gegen Baum

Minden

Die Autofahrt eines Mindeners endete in der Nacht zu Sonntag an einem Straßenbaum. Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten beim Fahrer deutlichen Alkoholgeruch fest.

Die Fahrt des Ford-Fahrers endete an einem Baum. Foto: Polizei Minden-Lübbecke

Zum Unfallhergang schreibt die Polizei in ihrem Bericht: Den Ermittlungen zufolge befuhr der 28-Jährige mit einem Ford nach Mitternacht die Hubertusstraße in Richtung Schwabenring. Hierbei nahm er aus bisher unbekannten Gründen eine Fahrbahnverengung nicht wahr. So überfuhr er laut der Beamten ungebremst den Bordstein und prallte frontal gegen einen Baum.

Der Wagen hatte danach nur noch Schrottwert und musste abgeschleppt werden, hieß es weiter. Der Fahrer blieb unverletzt. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen. Die Polizei stellte zudem seinen Führerschein sicher.

Startseite
ANZEIGE