1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Autofahrerin erfasst mit VW Up Radfahrer (42) aus Verl

  6. >

Unfall beim Linksabbiegen von der Kaunitzer in die Alte Poststraße in Schloß Holte-Stukenbrock – unverschämte Autofahrer drängeln sich an der Absperrung vorbei

Autofahrerin erfasst mit VW Up Radfahrer (42) aus Verl

Schloß Holte-Stukenbrock

Ein 42-jähriger Radfahrer aus Verl ist auf der Kaunitzer Straße am Freitag gegen 12.40 Uhr schwer, aber nicht lebensgefährlich verletzt worden.

Von Monika Schönfeld

Der Radfahrer wurde durch den Aufprall auf die Windschutzscheibe geschleudert. Er wurde schwer verletzt. Foto: Monika Schönfeld

Der Radfahrer, der einen Helm getragen hat, war auf dem Radweg von Liemke kommend Richtung Schloß Holte unterwegs. In der Einmündung der Alten Poststraße hat ihn die 79-jährige Fahrerin eines VW-Up aus Schloß Holte-Stukenbrock erfasst, die aus Schloß Holte kommend nach links in die Alte Poststraße einbog. Der Radfahrer schleuderte auf die Windschutzscheibe des VW und blieb auf der Straße liegen.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE