1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. B 64: „Landerwerb geht weiter“

  6. >

Fragen zum Bundesstraßen-Projekt: Gefährden Überschwemmungsgebiete und stockender Grunderwerb das Vorhaben?

B 64: „Landerwerb geht weiter“

Höxter

Stockt die Planung für die B64, weil der Taubenborn Überschwemmungsgebiet ist? Sind die für das Straßenbauprojekt notwendigen Grundstücksankäufe auf Eis gelegt?

Von Sabine Robrecht

Das B64-Projekt - und dazu gehört die Umsiedlung der Schlingnattern (Foto am Taubenborn unterhalb des Brunsberges) - geht weiter. Alle warten jetzt auf den Planfeststellungsbeschluss. Foto: Michael Robrecht

Diese Fragen des FDP-Ratsmitglieds Martin Hillebrand beantwortete Baudezernentin Claudia Koch während der jüngsten Ratssitzung in Höxter am Donnerstagabend mit Informationen aus den beteiligten Behörden, dem Landesbetrieb Straßen NRW und der Bezirksregierung Detmold.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!