1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. B 7-Baustelle verwirrt Autofahrer

  6. >

Keine Einfahrt nach Warburg möglich

B 7-Baustelle verwirrt Autofahrer

Warburg

Die Bundesstraße 7 wird in den kommenden Monaten auf einer Länge von 2,5 Kilometern von der Obi-Kreuzung bis zur Diemelbrücke am Kanuclub saniert. Am Montag haben die Arbeiten begonnen. Und gleich zu Beginn der Riesenbaustelle staunten die Autofahrer am Montagmorgen nicht schlecht.

Von Jürgen Vahle

Die B 7 wird bis in den Oktober hinein saniert. Das sorgte schon zum Start am Montag für Probleme. Foto: Jürgen Vahle

Gesperrt worden war auch die kurze Strecke von der Kreuzung Ostwestfalenstraße/B 7 bis zur Obi-Kreuzung und zur Einfahrt nach Warburg, obwohl die Straße dort gar nicht saniert wird und auch die Kreuzung durchgehend befahrbar bleiben soll.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!