1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. B7 bei Westheim gesperrt

  6. >

Auffahrunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen

B7 bei Westheim gesperrt

Westheim/Scherfede

Eine 59-jährige Frau aus Marsberg ist am Dienstag bei einem Verkehrsunfall auf der B 7 zwischen Marsberg und Scherfede schwer verletzt worden. Das hat die Polizei mitgeteilt.

Symbolbild. Foto: Jörn Hannemann

Sie war gegen 16 Uhr von Westheim in Richtung Scherfede gefahren. An einer Ampel zur Kasseler Straße übersah sie aufgrund der tiefstehenden Sonne das Rotlicht und zwei davor wartenden Autos. Sie fuhr auf den hinteren der beiden Wagen auf, der durch die Wucht des Aufpralls auf den zweiten wartenden Pkw geschoben wurde. Bei dem Unfall wurde die 59-jährige Frau schwer verletzt. Sie wurde ins Krankenhaus gebracht.

Die 56-jährige Fahrerin und ein Beifahrer (22) aus Marsberg, auf deren Wagen die Unfallverursacherin aufgefahren war, wurden leicht verletzt. Die dritte Fahrerin blieb unverletzt. Zwei der drei Autos mussten nach dem Unfall abgeschleppt werden. Die B7 war etwa 1,5 Stunden voll gesperrt.

Startseite
ANZEIGE