1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Bad Lippspringer Rat lädt Verdi nicht zur Sitzung ein

  6. >

Tarifauseinandersetzung am MZG: Antrag der Fraktion „Die Linke“ abgelehnt

Bad Lippspringer Rat lädt Verdi nicht zur Sitzung ein

Bad Lippspringe

Der Rat der Stadt Bad Lippspringe hat am Montagabend einen Antrag der Fraktion „Die Linke“ abgelehnt, einen Vertreter der Gewerkschaft Verdi in eine Ratssitzung einzuladen.

Von Uwe Hellberg

Das Rathaus in Bad Lippspringe. Foto: Besim Mazhiqi/Archiv

Im Hinblick auf die andauernde Tarifauseinandersetzung am Medizinischen Zentrum für Gesundheit (MZG) hatte Fraktionsvorsitzender Mehmet Ali Yesil dies damit begründet, dass es der Fraktion darum gehe, sich zu informieren und Fragen zu stellen. Yesil: „Auch MZG-Geschäftsführer Achim Schäfer hatten wir ja bereits im Rat angehört“, so Yesil.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!