1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Baggern für den Hochwasserschutz

  6. >

An der Twiste bei Welda wird der Schlamm vergangener Jahre von den Überschwemmungsflächen gefahren

Baggern für den Hochwasserschutz

Warburg

Wenn beim Thema Hochwasserschutz etwas im Argen liegt, wird mittlerweile in Warburg schnell gehandelt.

An der Twiste wird gerade tonnenweise angeschwemmte Erde abgebaggert. Foto: Jürgen Vahle

Am Montag ist, wie berichtet, das defekte Trommelwehr zwischen Warburg und Germete zur Reparatur ausgebaut worden. Ebenfalls in dieser Woche haben Arbeiten zum Hochwasserschutz bei Welda begonnen.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!