1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Bald gibt‘s Zeitschriften

  6. >

Umfrage in der „Senner Lesequelle“ in Stukenbrock-Senne läuft noch bis Mitte März

Bald gibt‘s Zeitschriften

Schloß Holte-Stukenbrock

In diesem Jahr soll das Medienangebot der Katholischen Bücherei St. Achatius („Senner Lesequelle“) in Stukenbrock-Senne um Zeitschriften erweitert werden.

Das Team der Senner Lesequelle mit (von links) Monika Müller, Anja Stockhausen, Nadja Tagliente und Gudrun Köhnke führt bis Mitte März eine Umfrage durch. Foto: Monika Schönfeld

Damit die Lieblingszeitschriften der Leserinnen und Leser und aller interessierten Bewohner des Ortsteils dabei sind, führt das Team der Senner Lesequelle um Anja Stockhausen bis Mitte März eine Umfrage während der Öffnungszeiten am Dienstag von 16.30 bis 17.30 Uhr durch.

Auf vorbereiteten Bögen mit vielen Vorschlägen aus den Kategorien Essen & Trinken, Garten, Landleben, Wissen und Unterhaltung können die Lieblingszeitschriften ausgesucht und angekreuzt werden. Die Bücherei erhält vom Erzbistum Paderborn finanzielle Unterstützung für die Finanzierung des Schrankes sowie von der Volksbank Rietberg eG für den Abschluss der ersten Abonnements.

Die abonnierten Zeitschriften können dann jeweils für 14 Tage ausgeliehen werden oder direkt vor Ort auf einer Bank im Pfarrheim sowie auch im Strandkorb der Ems-Erlebniswelt gelesen werden. Das Team freut sich über eine rege Teilnahme.

Startseite
ANZEIGE