1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Balkonbrand an der Reumontstraße in Paderborn

  6. >

Feuerwehr lobt: Nachbarn und Bauarbeiter greifen beherzt ein

Balkonbrand an der Reumontstraße in Paderborn

Paderborn

Feuer in einem Mehrfamilienhaus an der Paderborner Reumontstraße: Die Verkleidung von zwei Balkonen hat am Montag gebrannt. Die Feuerwehr wurde kurz vor 16 Uhr alarmiert. Sie lobte die Ersthelfer.

- -

Ein Feuerwehrmann auf einem der betroffenen Balkone an der Reumontstraße. Foto: Feuerwehr Paderborn

Als die Feuerwehr an der Einsatzstelle eintraf, hatten Nachbarn und Bauarbeiter einer anliegenden Baustelle bereits die vom Brand betroffenen Gegenstände vom Balkon geworfen und erste Löschversuche unternommen. Der Brand wurde dadurch auf die Sichtschutztücher und Sonnenschirme der zwei Balkone begrenzt. Ein größerer Schaden wurde verhindert, der Brand breitete sich nicht auf die Balkonmöbel aus. Die Feuerwehr führte nach eigenen Angaben nur noch kleinere Nachlöscharbeiten durch.

Einer der Ersthelfer wurde vom Rettungsdienst der Feuerwehr Paderborn in ein Krankenhaus transportiert. Es bestand Verdacht auf eine leichte Rauchgasvergiftung.

An der Einsatzstelle war die Feuerwehr Paderborn mit insgesamt fünf Fahrzeugen, darunter auch einer Drehleiter.

Startseite