1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Bankhaus Lampe: Aufsichtsbehörden stimmen Übernahme zu

  6. >

Zusammenschluss mit der vom chinesischen Fosun-Konzern kontrollierten Privatbank Hauck & Aufhäuser

Bankhaus Lampe: Aufsichtsbehörden stimmen Übernahme zu

Bielefeld

Aus dem Bankhaus Lampe wird die Privatbank Hauck Aufhäuser Lampe. Die Aufsichtsbehörden haben der Übernahme zugestimmt.

Aus dem Bankhaus Lampe in Bielefeld wird die Privatbank Hauck Aufhäuser Lampe. Foto: Thomas F. Starke

19 Monate hatte das zum Bielefelder Oetker-Konzern gehörende Bankhaus Lampe auf die Freigabe der Übernahme durch die vom chinesischen Fosun-Konzern kontrollierte Privatbank Hauck & Aufhäuser gewartet. Jetzt haben die Europäische Zentralbank (EZB), die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) sowie weitere Aufsichtsbehörden grünes Licht gegeben.

Durch den Zusammenschluss entstehe eine der führenden deutschen Privatbanken, heißt es in der Pressemitteilung. Sie soll künftig den Namen Hauck Aufhäuser Lampe tragen. Das Bankhaus mit etwa 1300 Mitarbeitern weist nach eigenen Angaben ein Vermögen von über 200 Milliarden Euro sowie eine Bilanzsumme von mehr als 10 Milliarden Euro aus.

„Über die positive Entscheidung der Behörden freuen wir uns sehr. Für uns markiert dieser Tag einen historischen Meilenstein für unsere Wachstumsstrategie sowie für unsere nun gemeinsame Geschichte, die heute beginnt“, sagt Michael Bentlage, CEO von Hauck & Aufhäuser und künftiger Vorstandsvorsitzender des neuen Bankhauses. „Durch die Übernahme können wir die Dienstleistungsangebote und die regionale Präsenz für unsere Kunden ausbauen - insbesondere in den Bereichen Private und Corporate Banking und Asset Management.“

Übernahme aller Mitarbeiter und Standorte

Der Erwerb des Bankhauses umfasst alle Gesellschaftsanteile an der Bankhaus Lampe KG. Damit verbunden ist eine vollständige Übernahme und Integration aller Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen, Tochtergesellschaften, Kunden und Standorte durch Hauck und Aufhäuser.

„Die erfolgreiche rechtliche und technische Migration von Bankhaus Lampe ist ein wesentlicher Eckpunkt und Erfolgsfaktor der Strategie 2025“, heißt es in der Erklärung weiter. Kernelemente hierbei seien nachhaltiges Wachstum in den Geschäftsfeldern durch kontinuierliche Weiterentwicklung von Produkten und Services, durch echte Innovation mit neuen Produkten, dem stärkeren Einsatz von Technologie und KI sowie durch gezieltes Fördern von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern als wesentliche Säulen des Wachstumskurses.

Über Hauck & Aufhäuser Privatbankiers

Startseite