1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Bauboom im Delbrücker Land

  6. >

Zwischen Lippe und Ems sind Grundstücke nach wie vor heiß begehrt

Bauboom im Delbrücker Land

Delbrück

Bauplätze sind im Delbrücker Land nach wie vor ausgesprochen begehrt. Das wird an zwei aktuellen Beispielen besonders deutlich: Für das große Neubaugebiet Lerchenweg am westlichen Stadtrand in Delbrück-Mitte – dort entstehen mehr als 110 Bauplätze, davon 72, die die Stadt Delbrück verkaufen wird – haben nach Angaben der Stadtverwaltung etwa 700 Bewerber konkret Interesse bekundet, dort einen Bauplatz kaufen zu wollen.

Von Jürgen Spies

Im Baugebiet „Schnittker“ in Schöning sind die Erschließungsarbeiten schon gut vorangekommen. Foto: Jürgen Spies

Noch krasser ist das Verhältnis zwischen Bauplatzangebot und Bauplatznachfrage im neuen Baugebiet „Schnittker“ in Schöning: Für die 15 dort entstehenden Bauplätze hat es rund 340 Interessenten gegeben!

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!