1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Bauhof wartet auf Holz für die Brücke

  6. >

„Im Kanaan“ in Vlotho: Die Arbeiten haben begonnen, aber der Termin für die Fertigstellung ist noch ungewiss

Bauhof wartet auf Holz für die Brücke

Vlotho

Direkt nach Pfingsten hat der Bauhof Vlotho mit den Arbeiten an der Holzbrücke „Im Kanaan“ begonnen. Wann die Arbeiten fertig sind, steht noch nicht fest.

Bauhofsmitarbeiter Michael Meise (auf der Holzbrücke) und Nils Grabowski haben mit der Sanierung der Brücke begonnen. Foto: Stadt Vlotho

Vor einigen Wochen hatte die Stadt angekündigt, dass die Wiederherstellung der Brücke Ende Mai beendet sein solle. Der Termin ist nicht mehr zu halten. Grund: Der Markt um allgemeine Holzbeschaffungen hat sich jedoch gerade in den vergangenen Monaten stark verändert. Lieferzeiten können kaum eingehalten werden und es gibt regelmäßig Preissteigerungen.

Auch in diesem Fall ist bereits bekannt, dass es erhebliche Lieferengpässe geben wird, nachdem bereits vor einigen Wochen die Auftragserteilung seitens des Bauhofes erfolgt ist.

„Ich erwarte nach Angabe des Lieferanten die Holzlieferung bis Ende nächster Woche“, sagt Bauhofsleiter Michael Salewski. „Genaueres zur weiteren Terminplanung bis zur Fertigstellung der Brücke kann aber erst gesagt werden, wenn das Holz tatsächlich auch beim Lieferanten angekommen ist und die nicht unerheblichen Vorarbeiten durch unsere Bauhofsmitarbeiter und -mitarbeiterinnen auch vollzogen sind.“

Erst dann könne es zum Einbau vor Ort kommen. Deshalb könne zurzeit kein genauer Fertigstellungstermin genannt werden, bedauert der Bauhofsleiter.

Startseite
ANZEIGE