1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Baukosten machen KWG vorsichtig

  6. >

Galoppierende Preise für neue Wohnbauprojekte besorgen die Kreiswohnstättengenossenschaft

Baukosten machen KWG vorsichtig

Altkreis Halle

Die Kreiswohnstättengenossenschaft will angesichts der galoppierenden Baupreise bei Neubauprojekten derzeit vorsichtiger agieren und stärker abwarten. Ziel ist, dass die Mietpreise im Rahmen bleiben können.

Von Stefan Küppers

Die Geschäftsführung der KWAm Sandkamp in Halle beginnt die KWG mit dem Bau einer Tagespflege sowie sechs Mietwohnungen darüber. Foto: KüppersKüppers

Die Kreiswohnstättengenossenschaft (KWG) bleibt als weitaus größter und bedeutendster Vermieter mit 1773 Wohnungen und 2269 Mitgliedern im Altkreis Halle ein stabil aufgestelltes Unternehmen mit soliden Zahlen sowie breiter politischer Unterstützung in allen Kommunen des Verbreitungsgebietes. Diese nur vermeintlichen Selbstverständlichkeiten sind insoweit von Bedeutung, als dass die jetzigen und künftigen Mieter in den KWG-Häusern wie alle anderen Menschen in Mietwohnungen mit einigen Veränderungen und auch Verteuerungen in der näheren und weiteren Zukunft werden zurechtkommen müssen.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!