1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Baukostenexplosion lässt Politik zweifeln

  6. >

Neubau des Feuerwehrgerätehauses in Lashorst wird teurer

Baukostenexplosion lässt Politik zweifeln

Preußisch Oldendorf

Von 3,3 Millionen Euro auf 5,9 Millionen Euro – das ist mal eine Hausnummer. Bei dieser Explosion der Kosten für den Bau des neuen Feuerwehrgeräte- und Dorfgemeinschaftshauses in Lashorst mussten die Mitglieder des Bau- und Stadtentwicklungsausschusses erst einmal kräftig schlucken.

Von Viola Willmann

So sahen bei der Vorstellung des Neubau-Projekts die Pläne für das Feuerwehrgeräte- und Dorfgemeinschaftshaus aus. Foto: Stadt Preußisch Oldendorf

Aufgrund der in diesem Jahr extrem gestiegenen Preise für Baumaterial sah sich die Verwaltung gezwungen, die Kalkulation aus dem Jahr 2020 anzupassen. Dabei wurde deutlich gemacht, dass keine Erweiterung der Pläne schuld an den hohen Kosten ist. Der Baukörper an sich wurde nicht verändert. Lediglich seien inzwischen eine Brandmeldeanlage (50.000 Euro) sowie eine Photovoltaikanlage (45.000 Euro) einberechnet, hieß es von Seiten des Bauamtes.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE