1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Baum kracht auf Haus

  6. >

Feuerwehr am frühen Sonntagmorgen in Rimbeck im Einsatz

Baum kracht auf Haus

Warburg-Rimbeck

Während in der benachbarten Diemelhalle in Rimbeck noch fröhlich der Schützenball gefeiert wurde, rückte der Löschzug West der Feuerwehr (Scherfede/Rimbeck) gegen 1.40 Uhr nur weniger hundert Meter entfernt zu einem Einsatz an den Diemelweg aus.

Ein morscher Baum krachte in der Nacht zu Sonntag unweit der Diemelhalle auf ein Haus und Autos. Einige Autobesitzer feierten zu dieser Zeit noch beim Schützenball mit. Foto: Feuerwehr Warburg

Ein etwa 30 Meter langer Teil eines sehr großen, verwachsenen Baums war abgebrochen, die Baumkrone auf den Eingangsbereich des angrenzenden Wohnhauses und auf einen Schuppen geschlagen. Ein Teil des Baumes beschädigte auch Autos im unmittelbaren Bereich. Die Straße war nicht mehr passierbar, berichtet Einsatzleiter Ralf Scholle am Sonntag. Der Baum war im Inneren morsch.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!