1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Bäume an der Gütersloher Straße sind gefällt worden

  6. >

Rufe nach einer Baumschutzsatzung für Hövelhof werden erneut laut

Bäume an der Gütersloher Straße sind gefällt worden

Hövelhof

Wenn Bäume in Hövelhof gefällt werden, sorgt das für Diskussionen. Auch der Ruf nach einer Baumschutzsatzung wird wieder laut. Denn die Gemeinde hat bekanntlich keine. Anträge dazu wurden im Rat und in den Ausschüssen mit der Mehrheit der Mitglieder abgelehnt.

Von Kerstin Eigendorf

Wer an der Gütersloher Straße zwischen Kreisverkehr und Industriestraße entlang fährt, kann es nicht übersehen. Die Stümpfe der jetzt gefällten Bäume sind deutlich zu erkennen. Sie sollen durch Neupflanzungen ersetzt werden. Foto: Kerstin Eigendorf

Aktuell geht es einmal mehr um die Gütersloher Straße, an der die Gemeinde jetzt 47 Bäume hat fällen lassen. Sie sollen durch 50 heimische Säuleneichen ersetzt werden. Bereits in der jüngsten Ratssitzung hatten die Grünen ihrem Ärger Luft gemacht. Man könne ja auch mal darüber nachdenken, die Umgebung den Bäumen anzupassen und nicht andersherum, hieß es aus den Reihen der Grünen.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE