1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Baustart für mediCampus 2022 geplant

  6. >

Projektentwickler aus Berlin will etwa 40 Millionen Euro in ein hochmodernes Gesundheitszentrum in Bad Oeynhausen investieren

Baustart für mediCampus 2022 geplant

Bad Oeynhausen

Die Tage des City Centers sind gezählt. Die IG Real Estate Asset Kappa GmbH (IGRE) aus Berlin will das vorhandene Gebäude abreißen, um ein hochmodernes Gesundheitszentrum zu errichten. Auf etwa 40 Millionen Euro beziffert der Projektentwickler das Investitionsvolumen für den neuen mediCampus mit einer erwarteten Mietfläche von fast 11.000 Quadratmetern.

Von Malte Samtenschnieder

So könnte der geplante mediCampus von außen aussehen. Der Projektentwickler IG Real Estate Asset Kappa GmbH will etwa 40 Millionen Euro in den Neubau investieren. Foto: IG Real Estate Asset Kappa GmbH

Wie Christian R. Ernst, Geschäftsführer der IGRE, mitteilt, ist das Bauvorhaben im nicht-öffentlichen Teil der jüngsten Stadtratssitzung vorgestellt worden. „Wir rechnen damit, Ende diesen, spätestens Anfang nächsten Jahres den Bauantrag einreichen zu können“, sagt der Investor.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!