1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Beim Abbiegen zusammengestoßen

  6. >

21-Jährige aus Spenge und 55-Jähriger aus Melle werden bei Unfall verletzt

Beim Abbiegen zusammengestoßen

Spenge

Bei einem Unfall am Freitag sind eine 21-jährige Spengerin und ein 55-Jähriger aus Melle verletzt worden.

Symbolbild. Foto: Jörn Hannemann

Laut Polizei war die 21-Jährige mit ihrem Renault auf der Neuenkirchener Straße in Richtung St.Annener-Straße unterwegs. Auf Höhe der Straße Industriezentrum habe sie links abbiegen wollen.

Zunächst hielt sie an und ließ ein entgegenkommendes, vorfahrtsberechtigtes Fahrzeug in die Straße Industriezentrum abbiegen. Dann beschleunigte die Frau ihr Auto, um ebenfalls abzubiegen. Ihr kam jedoch unmittelbar hinter dem anderen Fahrzeug ein VW Caddy entgegen, der geradeaus fahren wollte. Der 55-Jährige Mann versuchte noch, sein Auto abzubremsen. Er konnte jedoch einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Die Fahrerin und der Fahrer wurden leicht verletzt.

Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Renault gegen eine Mauer geschleudert. Die Polizei schätzt die Höhe des an beiden Autos entstanden Sachschadens auf etwa 22.000 Euro. Während der Unfallaufnahme war die Neuenkirchener Straße gesperrt.

Startseite
ANZEIGE