1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Beim Dorffest im Wöhren feiern alle mit

  6. >

Heimatverein begrüßt 500 Gäste an der alten Schule im Wöhren

Beim Dorffest feiern alle mit

Bad Oeynhausen

Mit Bogenschießen, Hüpfburg, Blasmusik und selbst gebackenem Kuchen hat der Heimatverein Wöhren ein buntes Dorffest für Groß und Klein auf die Beine gestellt. Etwa 500 Gäste feierten am Sonntag unter freiem Himmel auf dem Gelände der Wöhrener Schule.

Die Besucher (von links) Florian und Patricia Kroos sowie Sandra Held stoßen am Sonntagnachmittag beim Dorffest im Wöhren auf eine gute Zeit an. Foto: Natalie Lydia Meyer

Nach zwei Jahren Zwangspause aufgrund der Corona-Pandemie freuten sich alle Vereinsmitglieder, dass das traditionelle Dorffest wieder stattfinden konnte. Im Jahr 1957 setzten sich Einwohner vom Wöhren für den Erhalt der Schule ein und gründeten damals den Heimatverein Wöhren. Von den etwa 60 Gründungsmitgliedern ist der Verein inzwischen auf rund 300 Mitglieder angewachsen.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE