1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Beim Radeln am Handy gedaddelt?

  6. >

Radfahrer aus Rahden (17) bei Zusammenstoß mit Pkw leicht verletzt

Beim Radeln am Handy gedaddelt?

Rahden-Tonnenheide

Leichte Verletzungen hat sich am Montagabend gegen 18.30 Uhr ein Radfahrer (17) aus Rahden zugezogen. Er stieß an der Kreuzung Tonnenheider Straße und Am Ziegelhof mit einem Auto zusammen. Der Mann wurde ins Rahdener Krankenhaus gebracht.

Nach dem Zusammenstoß mit einem Auto musste ein Rahdener Fahrradfahrer mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus. Foto: dpa

Beim Abbiegevorgang nach rechts in die Tonnenheider Straße musste ein 27-jähriger Audi-Fahrer etwas vorfahren, um den Kreuzungsbereich besser einsehen zu können. Im gleichen Moment soll der Fahrradfahrer gegen das mutmaßlich bereits stehende Auto geprallt sein. Während der Unfallaufnahme kam der Verdacht auf, dass der Jugendliche während der Fahrt sein Handy nutze. Dieses wurde daher von der Polizei zur Auswertung sichergestellt.

Startseite