1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Belange Mittelosteuropas zu lange ignoriert

  6. >

Vlothos Osteuropa-Experte Dr. Zbigniew Wilkiewicz kritisiert verfehlte Russland-Politik des Westens

Belange Mittelosteuropas zu lange ignoriert

Vlotho

„Es ist furchtbar, aber ich habe diese Entwicklung kommen sehen. Es geht jetzt darum, ganz entschieden Solidarität mit der Ukraine zu zeigen“ Mit diesen Worten hat Dr. Zbigniew Wilkiewicz, Osteuropa-Exterte und ehemaliger Leiter des Gesamteuropäischen Studienwerks (GESW) in Vlotho, den Angriff Russlands auf die Ukraine im Gespräch mit dem WESTFALEN-BLATT kommentiert und scharf verurteilt.

Von Joachim Burek

Dr. Zbigniew Wilkiewicz, Osteuropa-Experte aus Vlotho und ehemaliger Leiter des Gesamteuropäischen Studienwerks, hier bei einer Ehrung für seine Verdienste um den Partnerschaftsverein Vlotho-Lubsko (Polen). Foto: Joachim Burek

In seiner Bewertung kritisiert Wilkiewicz das zu lange Festhalten führender westlicher Politiker an der Maxime „Wandel durch Handel“, die die Politik gegenüber Putin-Russland bestimmt habe. Vor Jahren habe er dies schon in einem veröffentlichten Aufsatz zur Partnerschaft zu Russland als Schimäre kritisiert. „Dies hat vielleicht während des Kalten Krieges funktioniert, aber ignoriert inzwischen die Ansprüche der mittelosteuropäischen Staaten, die sich im Modernisierungs- und Demokratisierungsprozess befinden“, analysierte der Osteuropa-Experte.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE