1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Benzingespräche und Geselligkeit

  6. >

17. Treffen der Interessengemeinschaft Minifreunde in Porta

Benzingespräche und Geselligkeit

Porta Westfalica

Als ein Magnet für Mini-Cooper-Mobile erwies sich der Campingpark „Großer Weserbogen“. Etwa 60 Fahrzeuge waren aus allen Himmelsrichtungen gekommen, auch aus dem benachbarten Ausland wie Belgien, Dänemark und den Niederlanden.

Von Gisela Schwarze

Hier sammeln sich die Interessenten mit ihren Minis zu einem Korso. Gemeinsam starten sie zu einem Ausflug in Richtung Kaiser-Wilhelm-Denkmal. Foto: Gisela Schwarze

Als Sprecher der Interessengemeinschaft (IG) von Minifreunden im Großraum Bielefeld, bekannt als die „unmögliche Mini-IG“, hatte Peter Brinkmann aus Spenge eingeladen. Es sei bereits das 17. Treffen, verkündete er. „Premiere ist die automobile Zusammenkunft hier in Porta Westfalica auf dem Campingplatz Am großen Weserbogen.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!