1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Bereit für das Doppel-Jubiläum

  6. >

Spielzeit 2022/23: Volksbildungswerk feiert 70 Jahre, Neues Theater 50. Geburtstag – Abo-Reihen wieder zurück

Bereit für das Doppel-Jubiläum

Espelkamp

„Die Braut ist angehübscht“, freut sich Gabi Kopp, Geschäftsführerin der Geschäftsstelle des Volksbildungswerks Espelkamp. Und damit spielt sie auf so allerlei Modernisierungen am und im Neuen Theater an. Pünktlich zum 50. Geburtstag der Spielstätte strahlen die Stuhlreihen im Saal in frühlingshaftem Flieder und fügen sich perfekt in das Farbkonzept des Theaters ein. „Die Stühle waren kaputt“, erklärte auch Beate Henke und freut sich, dass zum Doppel-Jubiläum in diesem Jahr nun eine neue Bestuhlung angeschafft werden konnte.

Von Wiebke Henke

Vorfreude auf neuen fliederfarbenen Sitzen: Bärbel Brandt (vorne, von links), Beate Henke und Gabi Kopp sowie (hinten, von links) Sabine Berges, Angela Lüling und Inge Sussiek vom Volksbildungswerk präsentieren das Doppel-Jubiläums-Programm. Foto: Wiebke Henke

Die Vertreterinnen des Volksbildungswerks nutzen die Gelegenheit der Vorstellung des neuen Spielplanes spontan, um in den neuen Stuhlreihen mit einem Gläschen Sekt auf die neue Spielzeit, den 70. Geburtstag des Volksbildungswerks und das 50-jährige Bestehen des Neuen Theaters anzustoßen.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE