1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Besonderes Bieretikett und Fahnenschmuck

  6. >

Ersatzaktionen der Delbrücker St.-Johannes-Schützen vorgestellt

Besonderes Bieretikett und Fahnenschmuck

Delbrück

Das Delbrücker Schützenfest fällt auch 2021 aus – aber nicht so ganz: Die Johannes-Bruderschaft wird kleine Präsente an ihre Mitglieder verteilen, darunter Bierflaschen mit besonderen Etiketten. Zum Schützenfestwochenende vom 12. bis 14. Juni werden auch wie sonst üblich Fahnen und Wimpel die Stadt schmücken.

Schützenkönig Elmar Füser und Jungschützenkönig Lukas Lappe mit den besonders etikettierten Flaschen. Foto: Schützen Delbrück

Der Vorstand der Delbrücker St.-Johannes-Bruderschaft hat für seine Schützenschwestern und Schützenbrüder ein kleines „Schützenfestlight“-Präsent zusammen gestellt. Dieses Präsent samt Bierflaschen mit Sonderetikett wird passend bis zum eigentlichen Festtermin vom 12. bis 14. Juni durch die Zellenwarte verteilt. „Auch wenn in diesem Jahr das Schützenfest erneut ausfallen muss, wollen wir unseren Schützen etwas Vorfreude auf eine tolle Schützenfestsaison im nächsten Jahr nach Hause bringen“, betont Oberst Bernd Hagenhoff.

Vom 12. bis 14. Juni schmücken die Delbrücker Schützen wieder die Innenstadt mit grün-weißen Wimpeln und Schützenfahnen. „Wir möchten der Bevölkerung zeigen, dass, auch wenn wir in diesem Jahr nicht unser traditionelles Schützenfest feiern können, wir Schützen zusammen halten und uns umso mehr auf ein Schützenfest 2022 freuen. Unsere Delbrücker Schützenschwestern und Schützenbrüder möchten wir ebenfalls bitten, ihre Schützenfahnen als Zeichen des Zusammenhalts in dieser Zeit zu hissen“, so Bernd Hagenhoff.

Am Schützenfest-Wochenende selbst werden die Schützen auch an ihre zwischen den ausgefallenen Schützenfesten 2020 und 2021 verstorbenen Mitglieder und an die verstorbenen Jubelmajestäten denken. Eine Abordnung des Vorstandes wird am Schützenfest-Samstag ein Blumengebinde zu den Gräbern der verstorbenen Mitglieder und Jubelmajestäten bringen. Ebenso wird ein Kranz am Ehrenmal niedergelegt.

Startseite
ANZEIGE