1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Betrüger droht lange Haftstrafe

  6. >

20-Jähriger aus Hiddenhausen ist Stammgast beim Herforder Jugendgericht

Betrüger droht lange Haftstrafe

Herford/Hiddenhausen

Mit 15 begann er seine kriminelle Karriere, das Herforder Jugendschöffengericht sanktionierte am Montag ein weiteres Kapitel dieser unrühmlichen Geschichte.

Von Bernd Bexte

Betrügereien beim Handy-Handel und Sachbeschädigungen bringen dem 20-jährigen Hiddenhauser eine weitere Haftstrafe ein. Verteidiger Christian Thüner will in Berufung gehen. Foto: dpa

Und das Landgericht Bielefeld muss demnächst in einer Berufungsverhandlung entscheiden, ob der heute 20-Jährige wegen dutzendfacher Betrügereien, Beleidigung, Diebstahls, Fahrens ohne Führerschein aus vorherigen Verurteilungen des Amtsgerichts Herford fast zweieinhalb Jahre im Herforder Jugendgefängnis absitzen muss.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE