1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Betrunkener pöbelt in Beverungen auf der Straße

  6. >

Tritt gegen Autotür – Blutprobe angeordnet

Betrunkener pöbelt in Beverungen auf der Straße

Beverungen

Als ein 21-Jähriger aus Holzminden am Samstag, 3. Juli, gegen 21.45 Uhr mit seinem Porsche die Lange Straße in Beverungen befuhr, sprang unvermittelt ein 53-Jähriger aus Lauenförde auf die Fahrbahn.

Die Polizei hat einen Betrunkenen gefasst, der gegen eine Autotür getreten hat. Foto: Jörn Hannemann

Der Autofahrer musste stark abbremsen, um einen Zusammenstoß mit dem Fußgänger zu verhindern. Danach trat dieser gegen den Porsche und versuchte vergeblich, die Fahrertür zu öffnen. Der Fußgänger ging anschließend über die Weserbrücke in Richtung Lauenförde, wobei er weitere Verkehrsteilnehmer, Fußgänger und Fahrradfahrer ansprach und anpöbelte. An seiner Wohnanschrift konnte der 53-Jährige angetroffen werden. Er stand erheblich unter Alkoholeinfluss, weshalb auf Anordnung der Staatsanwaltschaft eine Blutprobe bei ihm entnommen wurde. Die Polizei sucht nun weitere Geschädigte oder Zeugen, die Angaben zum Verhalten des renitenten Fußgängers machen können. Hinweise unter Telefon 05271/9620.

Startseite
ANZEIGE