1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Betrunkener Radfahrer stürzt und leistet Widerstand

  6. >

34-jähriger Steinhagener ignoriert Polizeimaßnahmen

Betrunkener Radfahrer stürzt und leistet Widerstand

Steinhagen-Amshausen

Über einen gestürzten Fahrradfahrer auf der Straße An der Jüpke wurde die Polizei am späten Montagabend, 26. Juli, gegen 23.30 Uhr informiert. Der Mann hatte sich dabei leicht verletzt. Offenbar war er alkoholisiert.

Symbolfoto. Foto: Jörn Hannemann

Als die Beamten bei dem 34-jährigen Mann aus Steinhagen eine deutliche Alkoholisierung wahrnahmen, führten sie einen Atemalkoholtest durch, der diesen Eindruck bestätigte. Als die Polizeibeamten den Mann zur Blutprobenentnahme mitnehmen wollten, ignorierte er die bevorstehende Maßnahme und versuchte, wieder auf sein Fahrrad zu steigen. Kurz darauf eskalierte die Situation, und der Mann leistete Widerstand. Ihm wurden daraufhin Handfesseln angelegt.

Bei dem Widerstand wurde ein Polizist leicht verletzt. Der 34-Jährige muss sich nun in einem Strafverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr sowie wegen des Widerstands gegen Polizeivollzugsbeamte verantworten.

Startseite