1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Bielefeld
  6. >
  7. 16 bis 42 Impfdosen pro Arzt und Woche

  8. >

Es bleibt dabei: Vakzine sind auch in Bielefeld immer noch das rare Gut

16 bis 42 Impfdosen pro Arzt und Woche

Bielefeld

Diejenigen seiner Patienten, die nun wirklich gar nicht an Covid 19 erkranken dürften, aber das Impfzentrum bislang nicht aufsuchen konnten, hat Dr. Ulrich Weller mittlerweile impfen können. „Darüber bin ich richtig froh. Es entwickelt sich allmählich eine gewisse Dynamik“, sagt Weller, der Hausarzt in Gadderbaum ist. Sein Urteil insgesamt allerdings lautet: „Völlig daneben, wie die Impfkampagne läuft. Wir haben einfach zu wenig Impfstoff.“

Sabine Schulze

Ab der kommenden Woche werden neben dem Biontech-Impfstoff auch Lieferungen von Astrazeneca in den Bielefelder Hausarzt-Praxen erwartet. Foto: Thomas F. Starke

Das allerdings, betont er, sei kein Problem der Hausärzte allein. Er hofft, dass wirklich zum Monatsende mehr Vakzine in die Praxen geliefert werden. Denn die sollen es letztlich richten, mit ihrer Hilfe soll und kann das Impftempo deutlich erhöht werden.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!