1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Bielefeld
  6. >
  7. 19-Jähriger wird niedergeschlagen und beraubt

  8. >

Drei Täter überfallen in der Nacht einen Bielefelder – Polizei sucht Zeugen

19-Jähriger wird niedergeschlagen und beraubt

Bielefeld (WB)

Die Polizei Bielefeld sucht drei Männer, die in der Nacht von Samstag auf Sonntag einen 19-jährigen Bielefelder niedergeschlagen und beraubt haben.

wn

Die Polizei Bielefeld sucht Zeugen einer Straftat, die sich in der Nacht von Samstag auf Sonntag am Wellensiek ereignet hat. Foto: dpa

Gegen Mitternacht stieg ein alkoholisierter 19-Jähriger an der Haltestelle Lohmannshof aus der Stadtbahn und ging über den Fußweg in Richtung Wellensiek. Dabei kamen ihm laut Polizeibericht drei Männer entgegen und sprachen ihn an. Das Trio schlug den 19-Jährigen nieder, raubte den am Boden Liegenden das Geld und flüchtete.

Das Opfer rief anschließend ein Taxi und ließ sich zu Verwandten fahren, die aufgrund seiner Verletzungen einen Rettungswagen riefen. Die Rettungskräfte informierten schließlich die Polizei und Beamte nahmen im Krankenhaus eine Strafanzeige auf.

Der Bielefelder beschrieb das südländisch aussehende Räuber-Trio als etwa 20 bis 25 Jahre alt, 1.75 bis 1.80 Meter groß und als kräftig.

Zeugen werden gebeten, sich an das Kriminalkommissariat 14 unter Telefon 0521/5450 zu wenden.

Die Polizei Bielefeld appelliert: Rufen sie als Opfer einer Straftat möglichst zeitnah die Polizei, um die sofortige Suche nach den Tätern zu ermöglichen.

Startseite
ANZEIGE