1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Bielefeld
  6. >
  7. 24 Jahre lang Streit geschlichtet

  8. >

Helge Peitsch nimmt mit 80 Jahren Abschied vom Schiedsamt – Stadt Bielefeld sucht Nachfolger

24 Jahre lang Streit geschlichtet

Sennestadt

Das Laub, das von Nachbars Grundstück in den eigenen Garten fällt; die Hecke, die zu hoch wächst oder auch nerviges Hundegebell – es sind oft Kleinigkeiten über die oft erbittert und jahrelang gestritten wird. Damit die Konflikte gelöst und nicht zu aktenkundigen und teuren Gerichtsfällen werden, gibt es Schiedsmänner und -frauen. Helge Peitsch ist einer von ihnen.

Von Kerstin Sewöster

24 Jahren hat Helge Peitsch in seinem Büro im dritten Stock des Sennestadthauses Frieden zwischen vielen Streithähnen stiften können. Seine Erfolgsquote liegt bei 70 Prozent. Foto: Kerstin Sewöster

24 Jahre lang hat er beraten, diskutiert und im Idealfall geschlichtet. Jetzt, mit 80 Jahren, ist für den Sennestädter Schluss. Er geht als ältester Bielefelder Schiedsmann in den Ehrenamtler-Ruhestand. „Es hat mir wirklich Spaß gemacht, ich konnte vielen Leuten helfen“, zieht Peitsch eine durchweg positive Bilanz nach fast einem Vierteljahrhundert.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE