1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Bielefeld
  6. >
  7. Stadtwerke Bielefeld: 259 Euro pro Jahr mehr fürs Gas

  8. >

Stadtwerke Bielefeld geben Umlage an Kunden weiter

259 Euro pro Jahr mehr fürs Gas

Bielefeld

Die jüngste Erhöhung des Gaspreises ist erst zweieinhalb Wochen her, jetzt wird es für die Kunden der Stadtwerke Bielefeld erneut teurer. Im Oktober gibt das Versorgungsunternehmen erstmals die von der Bundesregierung beschlossenen Gasumlage und die erst am Donnerstag festgesetzte Gasspeicherumlage an die Kunden weiter.

Wer hohe Heizkosten vermeiden will, muss die Temperatur runterdrehen. Ab Herbst kommen mehrere Umlagen auf den Gaspreis oben drauf. Foto: Bernhard Pierel

Der Durchschnittshaushalt mit einem Jahresverbrauch von 16.000 Kilowattstunden Gas zahlt bei den Bielefelder Stadtwerken künftig 472 Euro mehr pro Jahr im Vergleich zum aktuellen Preis – sofern es bei der aktuellen Mehrwertsteuer in Höhe von 19 Prozent bleibt. Wird sie, wie am Donnerstag von der Bundesregierung angekündigt, auf sieben Prozent verringert, liegen die jährlichen Mehrkosten bei 259 Euro.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE