1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Bielefeld
  6. >
  7. 3000 Lehrer werden bevorzugt geimpft

  8. >

Bielefeld geht einen Sonderweg und verimpft die „Notreserve“

3000 Lehrer werden bevorzugt geimpft

Bielefeld (WB)

In Bielefeld sollen in den kommenden Tagen und Wochen 3000 Lehrerinnen und Lehrer innerhalb der Priorisierungsgruppe 3 bevorzugt und besonders schnell geimpft werden. Ziel ist es, dass möglichst alle Pädagogen der Stadt spätestens bis zum Beginn des neuen Schuljahres mindestens ein Mal geimpft sind.

André Best

3000 Lehrerinnen und Lehrer bekommen in Bielefeld in absehbarer Zeit bevorzugt einen Impftermin. Foto: Friso Gentsch/dpa

Damit dieses Ziel erreicht wird, bekommen Lehrerinnen und Lehrer schnellere Impftermine als andere Berechtigte dieser Priorisierungsgruppe. Innerhalb von nur 20 Tagen sollen alle 3000 Lehrerinnen und Lehrer in Bielefeld durchgeimpft sein, mindestens ihre erste Impfung erhalten.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE