1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Bielefeld
  6. >
  7. 3300 Haushalte in Bielefeld ohne Strom

  8. >

Auch Dortmund betroffen – Stadtwerke Bielefeld schließen Zusammenhang aus

3300 Haushalte in Bielefeld ohne Strom

Bielefeld/Dortmund (dpa). Nach Stromausfällen am frühen Donnerstagmorgen waren in Bielefeld 3300, in Dortmund 750 Haushalte zeitweise ohne Strom.

Die Stadtwerke Bielefeld informierten bereits zu dem Stromausfall. Foto: Oliver Schwabe

Betroffen waren Haushalte in Brönninghausen, Dingerdissen und im Bereich um die Straße Rote Erde in Heepen. Durch Umschaltungen im Stromversorgungsnetz gelang es dem Bereitschaftsdienst der Stadtwerke Bielefeld, bis 5:45 Uhr alle Kunden wieder mit Strom zu versorgen.

In Dortmund war am Morgen außerdem eine Gesamtschule betroffen. Bis auf die Schule wurden bereits am Morgen alle Haushalte wieder an das Stromnetz angeschlossen, die Schule soll im Laufe des Vormittages folgen, sagte eine Sprecherin der Dortmunder Stadtwerke.

In beiden Fällen war es zu einem Defekt an einem 10.000-Volt-Mittelspannungskabel gekommen. Ein Zusammenhang zwischen beiden Fällen liegt nicht vor, sagte eine Sprecherin der Bielefelder Stadtwerke.

Startseite