1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Bielefeld
  6. >
  7. 77 neue Coronainfektionen am Sonntag

  8. >

In Bielefeld bleiben die Zahlen hoch

77 neue Coronainfektionen am Sonntag

Bielefeld (WB/abe)

Bundesweit meldet das Robert-Koch-Institut 20.000 Neuinfektionen, 2.400 mehr als am Sonntag der Vorwoche. In Bielefeld kommen 77 registrierte Fälle dazu.

Westfalen-Blatt

In Bielefeld kommen am Sonntag 77 Neuinfektionen nach bestätigtem Labortest dazu. Foto: Oliver Berg/dpa

Nach der gerundeten Schätzung des Landeszentrum Gesundheit NRW gelten 3.200 Bielefelder als genesen. 54 Bielefelder sind bislang mit dem Virus verstorben.

Der Inzidenzwert sinkt den Angaben des Robert-Koch-Instituts um 5,1 auf 179,2. Seit Beginn der Pandemie sind jetzt 5.694 Coronafälle bei uns in der Stadt festgestellt worden, 599 davon in den vergangenen sieben Tagen.

Zahlen zur Quarantäne werden aktuell nicht erfasst. Diese Quarantäneregeln gelten jetzt.

In den Bielefelder Krankenhäusern werden mit Stand von Samstag 121 Coronapatienten behandelt, 40 davon auf einer Intensivstation und 21 auch unter Beatmung.

Startseite
ANZEIGE