1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Bielefeld
  6. >
  7. „Alles andere ist schon teuer genug“

  8. >

Bielefelds einzige Kleiderbörse zur Erstkommunion in St. Hedwig erneut gut besucht

„Alles andere ist schon teuer genug“

Bielefeld

Wer sein Kind zur Erstkommunion festlich einkleiden möchte, ist schnell ein paar hundert Euro los. Längst nicht alle Eltern können oder wollen sich das leisten. Damit auch deren Kinder bei der Zeremonie nicht in zivil auflaufen müssen, gibt es seit 13 Jahren die Erstkommunion-Kleiderbörse der Kolpingjugend St. Hedwig in Heepen.

Von Markus Poch

Rebekka Kreft (rechts) und ihre Tochter Anna (8) lassen sich bei der Auswahl des Kleides von Bettina Lauterbach, Helferin der Kolpingjugend St. Hedwig, beraten. Foto: Markus Poch

Die Erstkommunion-Kleiderbörse der Kolpingjugend St. Hedwig ist das einzige Angebot dieser Art in Bielefeld. Nach zwei Jahren Corona-Pause war die Börse jetzt wieder gut besucht.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE