1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Bielefeld
  6. >
  7. Älteste Bielefelderin mit 109 Jahren gestorben

  8. >

Erna Spilker gehörte zu den 30 ältesten Menschen in NRW

Älteste Bielefelderin mit 109 Jahren gestorben

Bielefeld (WB/sb/pan). Sechseinhalb Wochen vor ihrem 110. Geburtstag ist am Mittwoch Erna Spilker, die älteste Bielefelderin, gestorben. Die 109-Jährige gehörte »mit großer Wahrscheinlichkeit zu den ältesten 30 Menschen in NRW«, teilte die NRW-Staatskanzlei am Donnerstag auf WESTFALEN-BLATT-Anfrage mit.

Erna Spilker wurde 109 Jahre alt. Foto:

Wer der älteste Mensch in NRW ist, könne nicht definitiv gesagt werden, da es keine zen­trale Meldebehörde in Nordrhein-Westfalen gebe. Zudem teile nicht jede Kommune der Staatskanzlei die Alters­jubiläen mit.

Erna Spilker kam im Jahr 1908 in Häger (Werther) zur Welt. Mit ihren Eltern und ihren Geschwistern wuchs Erna Lohmann in einem Kotten auf. Im jungen Alter heiratete sie ihren Mann Robert Spilker, den sie auf einer Kirmes in Jöllenbeck kennengelernt hatte. Beide Eheleute arbeiteten damals in der Weberei Wertheimer. Dort war Erna Spilker bis zu ihrem 67. Lebensjahr als Dreherin beschäftigt.

Zwei ihrer vier Kinder brachte sie zu Hause zur Welt. Später kamen Enkel, Urenkel und Ururenkel dazu. Als ihr Mann in den Krieg eingezogen war, pachtete sie ein Stück Land, schaffte sich zwei Schweine an und pflanzte Kartoffeln. Nur selten hatte sie Zeit für sich.  Sie berichtete damals dem WESTFALEN-BLATT, dass sie ihren ersten Urlaub auf Norderney erst nach dem Tod ihres Mannes vor etwa 49 Jahren unternahm.

Erst im Alter von 97 Jahren fiel es ihr schwer, allein zurecht zu kommen. Sie zog schließlich zu ihrem Sohn Rolf nach Altenhagen, der sie bis zu ihrem Tod liebevoll pflegte. In den letzten Jahren hatte Erna Spilker immer gerne mit ihrem Sohn auf der Terrasse gesessen, auf den Springbrunnen geschaut und Kaffee getrunken. Sie genoss auch immer die Besuche bei den Nachbarn, mit denen sie sich unter einen Kirschbaum setzte und plauderte.

Die Trauerfeier beginnt am Donnerstag, 24. Mai, um 11 Uhr auf dem Friedhof Altenhagen.

Startseite