1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Bielefeld
  6. >
  7. Altstadt-Test hat begonnen

  8. >

Die ersten Straßen im Bielefelder Hufeisen sind gesperrt

Altstadt-Test hat begonnen

Bielefeld

In der Bielefelder Altstadt hat am Montagmorgen der bis Februar 2022 angesetzte Verkehrsversuch begonnen. Mitarbeiter des Umweltbetriebs haben Sperrschilder, Baken und Pfosten aufgestellt, um Autos aus den vorübergehend verkehrsberuhigten Straßen herauszuhalten.

Peter Bollig

Danilo Cifric vom Sicherheitsdienst Eron informiert Autofahrer an der Absperrung auf der Ritterstraße, dass es dort kein Durchkommen gibt. Die entsprechenden Schilder haben die meisten zuvor ignoriert oder übersehen. Nur Anwohner und bis 10.30 Uhr auch Lieferanten dürfen durch. Foto: Bernhard Pierel

Mitarbeiter eines Sicherheitsdienstes kontrollieren die Zufahrt, weil Anwohner und Zulieferer weiterhin passieren dürfen. Sie informieren zudem die abgewiesenen Fahrer, wohin sie ausweichen können und wie sie aus dem Hufeisen wieder herausfinden. Abgesperrt wurden in der ersten Phase der Altstädter Kirchplatz hinter der Einmündung Renteistraße sowie Rentei- und Ritterstraße in Höhe des Süsterplatzes.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!