1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Bielefeld
  6. >
  7. Am Montag ein weiterer Todesfall

  8. >

67 Neuinfektionen in Bielefeld

Am Montag ein weiterer Todesfall

Bielefeld (WB/abe)

Am Montag wird in Bielefeld ein weiterer Todesfall im Zusammenhang mit Corona gemeldet. Es ist der 68. Todesfall in Bielefeld seit Beginn der Pandemie.

Westfalen-Blatt

In Bielefeld hat das Robert-Koch-Institut am Montag einen weiteren Todesfall gemeldet. Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/d

Das Robert-Koch-Institut meldet zudem 67 neue Infektionen. Der Inzidenzwert steigt nach Angaben des Robert-Koch-Instituts um 5,1 auf 206,5. Seit Beginn der Pandemie sind 6.437 Coronafälle nach Labortests ermittelt worden, 690 davon in den vergangenen sieben Tagen.

Nach der gerundeten Schätzung des Landeszentrum Gesundheit NRW gelten 3.800 Bielefelder als genesen.

In den Krankenhäusern der Stadt werden 104 Coronapatienten behandelt, 35 davon auf einer Intensivstation und 23 auch unter Beatmung (Stand Freitag).

Deutschlandweit meldet das Robert-Koch-Institut am Montag 16.643 Neuinfektionen, 281 mehr als am Montag der Vorwoche.

Startseite