1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Bielefeld
  6. >
  7. Arbeiten auf dem OWD gehen voran

  8. >

Der erste Flüsterasphalt ist aufgebracht – Er soll eine Lärmminderung von 2,8 bis 4,6 Dezibel bewirken

Arbeiten auf dem OWD gehen voran

Bielefeld

Es geht voran auf der Baustelle des Ostwestfalen-Damms. Freitag wurde auf der Spur stadteinwärts zwischen der Abfahrt Quelle und dem Haller Weg der erste Flüsterasphalt aufgebracht. Seit Beginn der Sommerferien wird die Fahrbahndecke des OWD auf einer Länge von 1.100 Metern erneuert.

Auf dem Ostwestfalendamm wurde auf der stadteinwärtsführenden äußeren Spur Foto: Bernhard Pierel

Eingebaut wird auf dem genannten Abschnitt in beiden Fahrtrichtungen ein lärmmindernder Fahrbahnbelag, der gegenüber herkömmlichen Belägen für Pkw eine Lärmminderung von 2,8 Dezibel und für Lkw sogar von 4,6 Dezibel bewirkt – vorausgesetzt, die Geschwindigkeit liegt über 60 Stundenkilometer. Unterhalb dessen wirkt sich die Lärmminderung durch den Fahrbahnbelag nicht aus, da dann nicht die Rollgeräusche der Reifen, sondern die Motorengeräusche maßgeblicher sind.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!