1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Bielefeld
  6. >
  7. Ärger um Facebook-Post

  8. >

Update: Goebbels-Vergleich von CDU-Schatzmeister Peter H. Meyer – Partei distanziert sich

Ärger um Facebook-Post

Bielefeld

Ein Post von CDU-Schatzmeister Peter H. Meyer bei Facebook hat für Aufregung im Netz gesorgt. Inzwischen hat sich Meyer entschuldigt. Auch der geschäftsführende CDU-Kreisvorstand hat sich mit der Angelegenheit befasst und distanziert sich von der Äußerung.

Von Michael Schläger

Ein Facebook-Post hat im Netz für zahlreiche Reaktionen gesorgt. Foto:

Gerd Bobermin, Mitglied der Wählergemeinschaft „Bürgernähe“, hatte am 4. August ein für CDU-Kanzlerkandidat Armin Laschet unvorteilhaftes Foto aus den Flutgebieten bei Facebook geteilt. Angefügt ist ein in der Wortwahl eher gehässiger Text: „Das ist ein großartiges Symbolfoto: 1. Laschet hat die Hände in den Taschen und deswegen muss ein Lakai den Schirm halten und dabei nass werden. 2. der Mensch da vor Laschet, der wohl in Not ist, darf zwar seine Geschichte erzählen, wird aber trotzdem im Regen stehen gelassen.“

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!