1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Bielefeld
  6. >
  7. Auch Keyboarder von Saban Saulic gestorben

  8. >

Nach Tragödie auf der A 2 bei Verl – mit Videos

Auch Keyboarder von Saban Saulic gestorben

Bielefeld/Verl (WB). Nach dem  Tod des serbischen Sängers Saban Saulic ist nun auch der Keyboarder aus Offenbach gestorben.

Die Unfallstelle am Sonntagmorgen. Foto: Carsten Borgmeier

Der 43-jährige Fahrer, der bei dem Unfall schwere Verletzungen erlitten hatte, erlag am Montagnachmittag seinen Verletzungen. Auch ein dritter Mann war schwer verletzt worden. Dabei handelt es sich um einen 53-jährigen österreichischen Staatsbürger, der auf einem Rücksitz in dem Seat saß.

Der leichtverletzte 34-jährige Mazda-Fahrer, den Polizeibeamte nach dem Unfall festgenommen hatten, musste am Montag die Untersuchungshaft antreten.

Ermittlungen hatten ergeben, dass der 34-Jährige keinen festen Wohnsitz hat. Aktuell ist er nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis, um ein Pkw fahren zu dürfen. Die Staatsanwaltschaft Bielefeld beantragte einen Haftbefehl, den ein Richter des Amtsgerichts Bielefeld am Montagnachmittag verkündete. Der Tatvorwurf lautet unter anderem auf fahrlässige Tötung im Straßenverkehr.

Die Staatsanwaltschaft Bielefeld schaltete einen Sachverständigen zur Klärung des Unfallgeschehens ein. Bestandteil der laufenden Ermittlungen von Staatsanwaltschaft und Polizei sind neben Details, ob beispielsweise alle Personen in den beteiligten Fahrzeugen angeschnallt waren, auch Fragen dazu, wie es dem 34-Jährigen gelang, mit dem Mazda, der ihm nicht gehörte, unterwegs zu sein.

Auf Youtube kursiert ein Video vom Auftritt Saulics und seiner Band im Brackweder Farinda Club:

Startseite
ANZEIGE