1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Bielefeld
  6. >
  7. Auf der Suche nach dem blauen Trampeltier: Gemälde verschwunden

  8. >

Bild der Schauspielerin Hannelore Hoger geht auf dem Weg von Bielefeld nach Berlin verloren – Finderlohn ausgesetzt

Auf der Suche nach dem blauen Trampeltier: Gemälde verschwunden

Bielefeld (WB). Ein Gemälde der Schauspielerin Hannelore Hoger (75) ist auf dem Weg von Berlin zu einer Ausstellung in Bielefeld verschwunden.

Dieses Bild eines blauen Trampeltiers ist verschollen. Foto:

Die Spedition aus Erkrath habe Anzeige erstattet, bestätigte die Polizei Mettmann. Anlässlich einer Lesung und Ausstellung von Hannelore Hoger am 29. Juni sollten zehn Bilder der Schauspielerin gezeigt werden.

Die Spedition hatte die Bilder bis auf das gesuchte Gemälde am 29. Mai angeliefert. »Alle sind bemüht, herauszufinden, was passiert ist«, sagte Petra Schreiner, Assistentin der Geschäftsführung der Galerie Baumgarte.

Hoger ist der Bielefelder Galerie seit vielen Jahren verbunden. Schreiner: »Frau Hoger bedauert den Verlust sehr.« Das 30 mal 30 Zentimeter große Bild mit einem blauen Trampeltier habe einen ideellen Wert und sei nicht verkäuflich. Die Polizei in Berlin hat den Fall übernommen.

Hinweisgeber erhalten einen Finderlohn in Höhe von 1000 Euro (Hinweise: Telefon 0521/560310).

Startseite