1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Bielefeld
  6. >
  7. Auf frischer Tat ertappt

  8. >

Graffiti-Sprayer wird in Bielefeld-Brackwede von Polizisten überrascht

Auf frischer Tat ertappt

Bielefeld (WB)

Polizisten haben am Donnerstag in Bielefeld-Brackwede einen Graffiti-Sprayer überrascht. Der 21-Jährige wurde auf frischer Tat ertappt.

wn

Symbolbild. Foto: dpa

Streifenpolizisten fiel um 0.30 Uhr an der Gütersloher Straße/Gotenstraße ein Mann auf, der gebückt vor einem Verteilerkasten stand und diesen beschmierte. Der Sprayer war so in seine Handlung vertieft, dass der Streifenwagen unbemerkt neben ihm hielt und die Polizisten ihn ansprachen.

Als der Sprayer die Beamten wahrnahm, versuchte er noch vergeblich, seine Handschuhe hinter sich zu verstecken. Der 21-jährige Bielefelder hatte in seiner Umhängetasche mehrere Spraydosen dabei. An den von ihm weggeworfenen Handschuhen, an seiner Kleidung und an seinen Händen befanden sich Farbkleckse. Er behauptete, nichts gemacht zu haben und „die Welt sei zu grau“.

Die Beamten fanden vier weitere „Tags“ an drei anderen Objekten in der Nähe des Tatortes. Strafverfahren wegen Sachbeschädigung sind eingeleitet.

Startseite
ANZEIGE