1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Bielefeld
  6. >
  7. Auto-Unfall auf Stadtbahngleisen am Adenauerplatz

  8. >

Zwei Verletzte – große Verzögerungen im Berufsverkehr

Auto-Unfall auf Stadtbahngleisen am Adenauerplatz

Bielefeld (WB/sb). Ein Zusammenstoß von zwei Autos auf den Stadtbahngleisen am Adenauerplatz hat am Donnerstagmorgen für Staus im Berufsverkehr gesorgt. Zwei Autofahrerinnen wurden leicht verletzt.

Symbolfoto Foto: dpa

Eine 19-Jährige aus Bielefeld wollte mit einem Ford Transit der Johanniter Unfallhilfe auf der Artur-Ladebeck-Straße geradeaus in Richtung Oberntorwall fahren. Gegen 7.15 Uhr musste sie verkehrsbedingt bremsen. Eine hinter ihr fahrende Bielefelderin (56) reagierte zu spät. Sie krachte mit ihrem dunkelgrauen Skoda gegen das Johanniter-Fahrzeug.

Der Skoda war nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit. »Der Gesamtschaden liegt bei 12.000 Euro«, sagte Polizeisprecherin Kathryn Landwehrmeyer. Da die Autos auf den Gleisen standen, konnte die Stadtbahn der Linie 1 zeitweise nicht weiterfahren. Um 7.45 Uhr war die Unfallstelle wieder geräumt.

Startseite