1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Bielefeld
  6. >
  7. Autobahn 2 bei Bielefeld nach Unfall gesperrt

  8. >

Zeitweise mehrere Kilometer Stau zwischen Bielefeld-Ost und Bielefeld-Süd

Autobahn 2 bei Bielefeld nach Unfall gesperrt

Bielefeld

Auf der Autobahn 2 hat es am Silvesternachmittag einen Verkehrsunfall gegeben. Das teilte die Polizei auf Twitter mit. Die Autobahn musste in Richtung Dortmund gesperrt werden. 

Von Christian Müller

Anhänger und Transporter wurden beschädigt. Foto: Westfalennews

Der Unfall ereignete sich gegen 14.15 Uhr auf der Gefällestrecke des Bielefelder Berges. Ein mit einem Hyundai-Transporter beladener Anhänger geriet ins Schleudern und krachte gegen die Leitplanke. Ersten Erkenntnissen zufolge wurde niemand verletzt. Die Unfallstelle liegt in Fahrtrichtung Dortmund wenige hundert Meter vor der Jägerbrücke am Senner Hellweg.

Zwischenzeitlich sperrten Autobahnpolizisten die Richtungsfahrbahn Dortmund zwischen Bielefeld-Ost und Bielefeld-Süd. Während der Bergung wurde der Verkehr an der Unfallstelle vorbeigeführt, es staute sich auf rund vier Kilometern Länge. Zu hohe Geschwindigkeit und Überladung könnten die Unfallursache des Pkw-Anhänger-Gespanns sein. Die Autobahn war gegen 15.30 Uhr geräumt und wurde wieder freigegeben.

Startseite
ANZEIGE