1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Bielefeld
  6. >
  7. Babenhausen wird zur Filmkulisse

  8. >

„Mühlen im Wind“: Filmhaus Bielefeld dreht mit regionalen Schauspielern Kurzfilm

Babenhausen wird zur Filmkulisse

Bielefeld

Auf einem Feldweg, kurz vor Möllers Hof in Babenhausen, werden an diesem Morgen die Zufahrten kontrolliert. Ein junger Mann steht im Schatten der Bäume und hält ein Walkie-Talkie in den Händen. Er muss abwarten, bevor er zwei Radfahrer durchlassen kann. Schließlich kommt das OK über Funk: Die Radfahrer können durch, das Team macht gerade eine Drehpause.

Von Philipp Körtgen

Schauspielerin Henriette Nagel mit ihrem Filmpartner Tom Scherer beim Dreh in Babenhausen Foto: Philipp Körtgen

„Mühlen im Wind“ heißt der Kurzfilm, der hier in Kooperation zwischen dem Filmhaus Bielefeld und den drei Schauspielern Janis Kuhnt, Johannes Hegemann und Tom Scherer entsteht, und über zehn Tage an verschiedenen Orten in ganz Babenhausen gedreht werden soll. Etwa 15 Leute sind an diesem Tag am Set, es ist der zweite Drehtag.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!